8:0 für ABC1 gegen den TuS Schwanheim 5

Zum Saisonstart konnte die erste ABC Mannschaft heute gegen die 5. Mannschaft des TuS Schwanheim ihren ersten Sieg mit 8:0 bei nur drei abgegebenen Sätzen in heimischer Halle einfahren. Ein rundum zufriedenstellendes Ergebnis!

Wir starteten mit der folgenden Aufstellung: 1. Dameneinzel: Qi Yan, Damendoppel: Qi Yan + Claudia, 1. Herreneinzel: Heiko, 2. Herreneinzel: Ming, 3. Herreneinzel: Christian, 1. Herrendoppel: Heiko + Ming, 2. Herrendoppel: Christian + Jörg, Mixed Doppel: Jörg + Claudia.

Die Partien im Einzelnen wie sie gestartet wurden:

Herrendoppel 1: Heiko und Ming gewannen souverän in zwei Sätzen mit 21:10 und 21:13. Punkt 1 für ABC 1!

Damendoppel: Qi Yan und Claudia fanden schnell zu einem harmonisch-abgestimmten Spiel und machten mit in zwei Sätzen jeweils zu 12 den zweiten Punkt für ABC 1 klar!

Herrendoppel 2: Jörg und Christian hatten in der Formation bisher noch nicht allzu oft üben können. Dennoch konnten sie in zwei Sätzen ihr Spiel durchziehen und gewannen 21:13 und 21:18.

Herreneinzel 1: Heiko brauchte den ersten Satz, um in sein Spiel zu kommen. Er verlor den ersten mit 13:21 und drehte dann im zweiten so richtig auf, indem er diesen mit 21:9 heimholte. Trotz kurzer Schrecksekunde nach einem Umknicker verwandelte er dann auch den dritten Satz mit 21:16 in einen Punkt für den ABC.

Herreneinzel 2: Ming ließ seinen Gegner souverän mit 21:9 in beiden Sätzen einstellig vom Platz gehen. Ein überzeugender Auftritt!

Herreneinzel 3: Christian hatte mit seinem Gegner keine größeren Probleme. spielerfahren gewann er in zwei Sätzen 21:6 und 21:12 und erzielte damit den höchsten Satzsieg für diesen Spieltag bei ABC 1!

Mixed: Claudia und Jörg brauchten einen Satz um zu einem gemeinsamen Spiel zu finden. Sie verloren den ersten mit 15:21. Dann war jedoch alles am Laufen und sie drehten das Spiel zu einem klaren 21:11 und 21:10 Sieg für ABC 1.

Dameneinzel: Qi Yan zeigte eine überzeugende Leistung in ihrem Einzelspiel – für sie das erste überhaupt für den ABC in einem regulären Ligaspiel. Sie gewann direkt den ersten Satz mit 21:14. Evtl. kam dann im zweiten Satz doch noch ein wenig Nervosität durch, sodass sie diesen mit 13:21 abgeben musste. Im dritten Satz war dann wieder alles im Lot und sie konnte den Spieß mit 21:13 genau umdrehen.

Ca. 12:30h war dann der erste Heimsieg für ABC 1 vollendet. Einige nutzten die freien Felder im Anschluss noch für ein kleines Spielchen. Ansonsten gibt’s für den Moment kaum weiteres hinzuzufügen – das Ergebnis spricht für sich und lässt auf weitere Siege in dieser Saison hoffen. Alle haben eine klasse Leistung gezeigt und so hoffen wir mal, dass es nächste Woche gegen den TuS Steinbach2 (Start 9:00 Uhr) gleich so weiter gehen wird!

Konrad