ABC 1 verabschiedet sich mit 6:2 Sieg aus Saison 2013/14…

…und damit als Tabellenzweiter der Bezirksliga FR C1. Für einen Aufstieg hatte es insgesamt zwar leider nicht gereicht, aber das war in diesem Sonntag auch gar nicht mehr Thema. Insgesamt blickt ABC1 auf eine stark gespielte Saison 2013/14 zurück und beschloss auch ihren letzten Spieltag gegen TuRa Niederhöchststadt 4 in der Valentin Senger Halle mit einem Sieg.

Zu den Begegnungen im Einzelnen:

Erstes Herrendoppel
Ming und Heiko spielten in bewährter Weise ihr Programm und gewannen problemlos mit zweimal 21:11.

Damendoppel
Silke und Claudia fingen stark an und konnten den ersten Satz mit 21:10 für sich entscheiden. Leider rappelten sich die Gegnerinnen auf und drehten den Spieß in Satz zwei mit 9:21 und in Satz drei mit 10:21 um. Ein Punkt an die Gastmannschaft.

Zweites Herrendoppel
Jörg und Konrad taten sich nicht ganz leicht, konnten aber in zwei Sätzen mit 21:19 und 21:18 einen Punkt für ABC 1 einfahren.

Erstes Herreneinzel
Ming nahm sich offensichtlich das Ergebnis des zweiten HD, drehte es einmal und gewann damit auch glatt in zwei Sätzen mit 21:18 und 21:19.

Dameneinzel
Silke hatte zu kämpfen gegen eine starke Gegnerin. Sie verlor in zwei Sätzen mit 5:21 und 11:21.

Mixed
Claudia und Jörg spielten routiniert und sicher ihr Mixed und holten dabei mit 21:19 und 21:16 einen Punkt für ABC 1.

Zweites Herreneinzel
Heiko spielte souverän 21:12 und 21:6.

Drittes Herreneinzel
Konrad gewann mit 21:11 und 21:12.

Insgesamt ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis für ABC1 auf das sich hervorragend mit Asti anstoßen ließ. Na dann Prost!

1. Mannschaft ABC

Spielbericht von Konrad