ABC beendet Saison mit Doppelsieg – 8:0 für ABC1 und 6:2 für ABC2

Am vergangenen Sonntag, dem 25. März, hatten beide Mannschaften des ABC zum Abschluss der Saison Heimspiele, die parallel ab 10:30h in der Ernst-Reuter-Schule stattfanden.

In beiden Begegnungen führten wir bereits zum Spielbeginn 2:0, da unsere Gegner nicht vollzählig erschienen waren: Die 2. Mannschaft der TG Bornheim trat nur mit 3 Herren und 2 Damen beim ABC1 an, und die 4. Mannschaft von TG Hanau kam mit 4 Herren, aber nur einer Dame zu ABC2 angereist.

Für ABC1 starteten auf 3 Feldern parallel die beiden Doppel sowie das 2. Herren-Einzel. Unsere Damen Martina und Tina ließen dabei nichts anbrennen und gewannen den 1. Satz deutlich mit 21:13. Im 2. Satz machten sie es etwas spannender, konnten ihn aber letztlich doch mit 21:19 für sich entscheiden. Heiko und Ming-Chen machten es im 1. Herren-Doppel von vorne herein spannend: Nach mit 19:21 knapp verlorenem 1. Satz fanden sie jedoch immer besser ins Spiel, so dass sie Satz 2 mit 21:14 und Satz 3 mit 21:11 letztlich recht deutlich gewinnen konnten. Im parallel stattfindenden 2. Herren-Einzel hatte Konrad keine Mühe uns besiegte Michael aus Bornheim glatt mit 21:10 und 21:8. Somit stand es bereits 5:0 für ABC1 und der Sieg im Mannschaftskampf war uns nicht mehr zu nehmen.

In den anschließenden Partien ging es also nur noch um die Höhe des Sieges. Im Damen-Einzel hatte Martina keine Probleme und gewann klar und deutlich mit 21:14 und 21:5 gegen Stefanie. Das Mixed, das der Autor dieser Zeilen zusammen mit Tina spielen durfte, gestaltete sich ausgeglichener. Am Ende konnten wir uns aber in einem Spiel, das allen vieren Spass gemacht hat, mit 21:18 und 21:16 gegen Irina und Jörg aus Bornheim durchsetzen. Das letzte Spiel bestreitete Heiko, der es im 1. Herren-Einzel mit Günter sicher auch mit dem stärksten Bornheimer Spieler zu tun hatte. Die ersten beiden Sätze waren ausgeglichen, erst 21:17 für Heiko, dann 21:16 für Günter. Im 3. Satz konnte sich Heiko dann etwas deutlicher mit 21:14 durchsetzen und so den 8:0-Sieg für ABC1 sicher stellen.

Auch ABC2 konnte die Saison mit einem Sieg abschließen. Gegen das in der Schlusstabelle eins höher platzierte Team von TG Hanau 4 gelang ein 6:2-Erfolg, bei dem neben den beiden kampflosen Punkten im Damen-Doppel und Damen-Einzel ein knapper 21:18, 12:21, 21:17-Erfolg von Tarek/Georg im 1. Herren-Doppel, ein Sieg von Jochen/Olaf im 2. Herren-Doppel (22:20, 21:14),  ein 21:11, 21:18-Erfolg unseres Ehepaares Nina/Jochen im Mixed sowie ein äußerst umkämpfter 18:21, 21:11 und 25:23-Sieg von Georg im 2. Herren-Einzel für uns zu Buche standen, während nur Tarek im 1. Herren-Einzel und Olaf im 3. Herren-Einzel ihren Hanauer Gegnern den Vortritt lassen mußten.

Mit einem 2. Platz von ABC1 und einem 4. Platz von ABC2 läßt sich das sportliche Saisonergebnis für den ABC durchaus sehen, auch wenn wir mit ABC1 nun zum dritten Mal in Folge den 1. Platz und damit den Aufstieg in die Bezirksklasse B knapp verpasst haben. Von dieser Stelle aus nochmal eine Gratulation nach Büdesheim, deren 2. Mannschaft den 1. Platz in dieser Saison sicher zu recht errungen hat, nicht nur wegen der beiden klaren 7:1-Siege gegen uns.

Nun haben wir uns erstmal einen (hoffentlich!) schönen Frühjahr und Sommer verdient, bevor die nächste Saison nach den Sommerferien wieder losgeht. Schaun wir mal, wie die Lage dann aussieht und ob wir nächstes Jahr wieder um den Aufstieg mitspielen können.

Bis dahin wünsche ich allen eine schöne Zeit. Erholt und entspannt euch! Und vielleicht kann ich beim Badminton-Training mit dem ABC auch mal einen neuen Mitspieler und/oder eine neue Mitspielerin begrüßen, der bzw. die sich durch diese Zeilen ermutigt fühlt, mal beim ABC vorbei zu schauen! Würde mich freuen! Unsere Trainingstermine findet ihr hier oder unter dem Menüpunkt Mitspielen auf der ABC-Homepage.

Ralf, Team Captain und Spielbericht-Erstatter von ABC1