ABC1 festigt 2. Tabellenplatz durch 7:1 gegen Steinbach

Bei frühlingshaftem Wetter fand heute um 12:30h in der Ernst-Reuter-Schule (zwischen Praunheim und Niederursel) das Mannschaftsspiel ABC1 gegen den Tabellendritten TuS Steinbach1 statt.  Da in der Halle gleichzeitig mehrere Mannschaften spielten, hatten wir zum Beginn nur 2 Felder zur Verfügung. Das Match begann mit dem 2. Herren-Doppel und dem Damen-Doppel. Während unsere Damen, Kristina und Martina, mit ihren Gegnerinnen keine Probleme hatten und klar und problemlos mit 21:11 und 21:9 gewannen, machten Konrad und Ming-Lung es spannend: Den 1. Satz geben sie deutlich mit 10:21 ab. Den 2. Satz gestalteten sie ausgeglichen und konnten ihn am Ende mit einem glücklichen 22:20 für sich entscheiden. Im 3. Satz ließen Konrad und Ming-Chen ihren Gegnern dann keine Chance mehr und gewannen diesen eindeutig mit 21:7. Somit stand es 2:0 für ABC1.

Währenddessen waren Heiko und der Autor dieses Berichts bereits gut ins 1. Herren-Doppel gestartet. Im 1. Satz lagen wir schnell ein paar Punkte in Führung, um ihn schließlich recht ungefährdet mit 21:16 zu gewinnen.  Auch im 2. Satz ließen wir nichts anbrennen, obwohl unsere Gegner sogar lange in Führung lagen. Am Ende hieß es aber 21:18 für uns und somit 3:0 für ABC1.

Den höchsten Sieg des Tages feierte heute Kristina mit einem 21:7 und 21:2-Sieg im Damen-Einzel. Unterdessen mußte Ming-Lung im 3. Herren-Einzel seinem Steinbacher Gegner nach unglücklich (20:22) verlorenem 1. Satz auch im 2. Satz mit 13:21 den Vortritt lassen. Somit stand es 4:1 für ABC1.

Von den drei letzten Spielen (das gemischte Doppel von Martina und mir, das 1. Herren-Einzel von Heiko und das 2. Herren-Einzel von Konrad) mußten wir also noch mindestens eines gewinnen, um den Mannschaftssieg zu sichern und unseren 2. Tabellenplatz zu festigen. Umso erfreulicher, dass wir alle drei ausstehenden Spiele gewinnen konnten: Im gemischten Doppel konnten wir beide Sätze letztlich klar mit 21:11 und 21:13 gewinnen, während Konrad im 2. Herren-Einzel deutlich härter kämpfen mußte, bis er beide Sätze in der Verlängerung gewonnen hatte (26:24 und 22:20). Auch Heiko gab sich im 1. Herren-Einzel keine Blöße und überzeugte nach knapp gewonnenem 1. Satz (23:21) im 2. Satz mit einem klaren 21:11-Sieg. Somit hieß es 7:1 für ABC1.

Das nächste Spiel findet am Sonntag in 14 Tagen um 10:00h statt. Dann sind wir bei TuRa Niederhöchstadt 3 zu Gast.

Auch ABC2 konnte heute vormittag um 9Uhr beim Auswärtsspiel in gleicher Halle (!) übrigens einen Sieg einfahren und gewann 6:2 gegen die 9. Mannschaft des 1.FBC. Hierbei ging es den Einzelergebnissen zu urteilen recht spannend zu (siehe Link unter Mannschaften/ABC2/Tabelle).  Einen genauen Spielbericht kann ich hierzu aber leider nicht bieten, da ich zu dieser frühen Uhrzeit noch in den Federn lag und froh war, dass unser Spiel erst zur Mittagszeit stattfand. Insgesamt jedenfalls ein erfolgreicher Tag für den ABC!

Ralf, Team Captain ABC1