Spielbericht ABC 1 – SKV Büdesheim 2 am 30.1.2011

Hallo liebe Mitglieder und Fans des ruhmreichen ABC,

heute fanden in der Ernst-Reuter-Schule die Heimspiele von ABC 1 (gegen den
Tabellenletzten aus Büdesheim) und von ABC2 (gegen den Tabellenzweite aus Hanau)
statt.
Die Stimmung war gut, und weniger als eine Wiederholung unseres klaren 6:2 –
Hinspiel-Sieges war nicht zu erwarten.
Aber es sollte anders kommen…

In den Auftaktdoppeln konnten nur Kristina und Martina mit einem klaren 21:18,
21:7 – Sieg überzeugen.
Bei Adrian und mir lief es weniger gut, so dass wir den 1. Satz mit 18:21 und
den 2. mit 14:21 abgeben mußten.
Heiko und Markus machten es indes spannend: Nach gewonnenem 1. Satz (21:15)
verloren sie den 2. mit 18:21 und im entscheidenden 3. Satz war es lange recht
ausgeglichen, bis Jürgen und Sascha aus Büdesheim nach 19:19 zwei Punkte
ergattern und so mit 21:19 gewinnen konnte. Damit lagen wir 1:2 zurück.
Im Damen-Einzel konnte Kristina mit einer überzeugenden Leistung beide Sätze
gegen Patricia mit 21:17 gewinnen und so zum 2:2 im Mannschaftskampf
ausgleichen.
Weniger gut sah es bei Martina und mir im Mixed aus: Den 1. Satz verloren wir
glatt mit 15:21. Den 2. Satz konnten wir dann ausgeglichen gestalten, hatten bei
20:19 sogar Satzball , verloren schließlich aber doch mit 20:22 — 3:2 für
Büdesheim.
Die drei ausstehenden Herren-Einzel mußten also die Entscheidung bringen, 3
Siege wären für einen Gesamtsieg nötig gewesen.
Um es kurz und schmerzlos zu machen, daraus wurde nichts. Im Gegenteil, sowohl
Heiko (21:15, 18:21 und 19:21) als auch Markus (22:20, 17:21, 10:21) und Adrian
(13:21, 18:21) mußten ihren Büdesheimer Gegnern den Vortritt lassen, so dass es
am Ende 6:2 für Büdesheim hieß.
Dortelweil gewann heute 7:1 in Niederhöchstadt und übernahm damit, punktgleich
mit uns, die Tabellenführung dank zweier mehr gewonnener Spiele.
War heute halt irgendwie nicht unser Tag… Nächsten Sonntag fahren wir trotzdem
zuversichtlich nach Dortelweil zum vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg, denn
wir wissen ja, dass wir eigentlich besser Badminton spielen können als wir heute
gezeigt haben. Dort werden die Karten neu gemischt, und dann schaun mer mal, wer
am Ende vorne ist…

Mit sportlichen Grüßen
Ralf, Team Captain von ABC1