Vereinsmeisterschaft 2014

Die ABC-Vereinsmeisterschaft 2014 fand am Sa, den 24. Mai statt.
Wie auch schon im Vorjahr trafen wir uns in der Stadthalle Zeilsheim. Um 13:00h ging’s los mit 16 hochmotivierten Teilnehmern.

ABC_2014_VM_13

Die Pokale und Preise standen bereit

Auch dieses Jahr wurde wieder nach dem Schweizer System gespielt. Frauen und Männer spielten wie gewohnt in einer Gruppe, und zwar über 11 Runden mit jeweils einem Satz.
Nur die 1. Runde wurde zufällig gelost, danach spielten immer SpielerInnen mit möglichst gleich vielen bereits erzielten Punkten gegeneinander. Das heißt, alle konnten bis zum Ende mitmachen, und niemand durfte sich vorzeitig ausruhen ;-). Dafür gabe es aber zwischen den Runden die Gelegenheit, sich am Verpflegungsstand zu stärken.

DSC06369

Für das leibliche Wohl war gesorgt

Es gab wie immer etliche spannende und auch zahlreiche hart umkämpfte Spiele. Zum Schluss bestritten die beiden besten Damen und die beiden besten Herren die Endspiele um die Vereinsmeister-Titel bzw. die Spiele um Platz 3 und 4. Erfreulicherweise konnte dieses Jahr auch das Spiel um Platz 3 der Damen ausgetragen werden, da sich 5 Damen angemeldet hatten.

Ins Herren-Endspiel kamen wie schon im Vorjahr Ming-Lung (mit souveränen 11:0 Punkten) sowie Heiko (10:1) , das Spiel um Platz 3 bestritten Ralf (9:2)  und Bernd (8:3 Punkte). Bei den Damen kamen die beiden punkgleichen Gina und Silke (beide 3:8) ins Endspiel, wohingegen das Spiel um Platz 3 von Claudia (2:9) und Andrea (1:10) ausgetragen wurde.

Das Damen-Endspiel war hart umkämpft. Sowohl Gina als auch Silke waren am Ende ihrer Kräfte, haben sich aber dennoch keinen Punkt geschenkt. Nachdem Gina mit 23:21 den ersten Satz für sich entscheiden konnte, ging der zweite Satz ebenso knapp mit 24:22 Punkten an Silke. Im dritten Satz war dann das Fünkchen mehr an Kondition entscheidend, und Silke konnte sich mit 21:10 Punkten durchsetzten.

DSC06602

Gott sei Dank ist das Spiel vorbei

Im Herren-Endspiel lieferten sich Titelverteiger Heiko und Ming-Lung zeitgleich ein ebenso spannendes Spiel, allerdings mit deutlich längeren Ballwechseln und etwas mehr Rest-Kondition als die Damen. Diesmal sollte sich allerdings – anders als im Vorjahr – Ming-Lung durchsetzen. Den 1. Satz konnte er mit 21:18 für sich entscheiden, und auch im zweiten Satz ließ er, trotz 4-5 Punkten Rückstand zu Beginn, nichts anbrennen und gewann schließlich mit 21:17 Punkten das erste Mal den Vereinstitel.

DSC06580DSC06574

Das Spiel um Platz 3 der Damen verlief ebenfalls sehr spannend. Nachdem sich Claudia im 1. Satz denkbar knapp mit 22:20 gegen Andrea durchsetzen konnte, lag im 2. Satz immer mal wieder Andrea vorne, im Endeffekt konnte jedoch auch im 2. Satz Claudia erneut mit 22:20 den Sieg und damit Platz 3 für sich verbuchen.

Aber auch im Spiel um Platz 3 der Herren wurde hart gekämpft. Im 1. Satz wusste man lange nicht, wer ihn am Ende gewinnen würde. Schließlich ging er mit 21:18 für Ralf aus. Und auch im 2. Satz konnte Ralf sich nie wirklich absetzen, trug aber letztendlich mit 21:19 dann doch den Sieg davon.

DSC06517DSC06516

Nach diesen 4 insgesamt doch sehr spannenden Spielen, durften die neuen Vereinsmeister dann den jeweiligen Wanderpokal für 1 Jahr mit nach Hause nehmen. Außerdem gabe es Preise – auch für den „undankbaren“ vierten Platz gab es dieses Jahr einen Trostpreis. Neben Taschen war diesmal die Flasche Sekt sehr begehrt ;-).

die Sieger

Die Sieger mit ihren Pokalen: von links nach rechts: Heiko (2. Platz Herren), Ming-Ling (Vereinsmeister 2014), Gina (2. Platz Damen), Silke (Vereinsmeisterin 2014), Ralf (3. Platz Herren) und Claudia (3. Platz Damen)

alle Teilnehmer

(fast) alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ABC-Vereinsmeisterschaft 2014

Danach ging es zum verdienten Grillabend nach Bockenheim, wo Steaks, Würschen,  Salate und leckerer Nachtisch auf uns warteten. Und natürlich auch das ein oder andere Getränk :-)

Alle Spielergebnisse der 11 Runden und der Finalspiele sind hier zu finden:

Runde1. Spieler2. SpielerErgebnis
1Silke S.Jochen D.12:21
1Ralf H.Olaf R.21:19
1Andrea F.Bo L.12:21
1Christian H.Susann H.21:4
1Dietmar S.Ming-Lung Ch.2:21
1Gina A.Claudia K.21:13
1Georg B.Heiko N.12:21
1Bernd L.Harald G.21:15
2Ming-Lung Ch.Bernd L.21:11
2Bo L.Christian H.21:8
2Heiko N.Ralf H.21:13
2Claudia K.Jochen D.11:21
2Dietmar S.Harald G.7:21
2Susann H.Olaf R.14:21
2Gina A.Andrea F.21:12
2Georg B.Silke S.21:11
3Gina A.Jochen D.4:21
3Bo L.Ming-Lung Ch.15:21
3Heiko N.Olaf R.21:19
3Ralf H.Harald G.21:10
3Bernd L.Georg B.21:16
3Christian H.Dietmar S.21:19
3Claudia K.Andrea F.23:21
3Silke S.Susann H.21:19
4Jochen D.Heiko N.10:21
4Ming-Lung Ch.Ralf H.21:7
4Gina A.Christian H.13:21
4Bo L.Bernd L.21:17
4Claudia K.Olaf R.5:21
4Georg B.Harald G.21:15
4Silke S.Dietmar S.19:21
4Andrea F.Susann H.21:19
5Ming-Lung Ch. Heiko N.21:19
5Jochen D.Christian H.21:18
5Bo L.Georg B.21:14
5Ralf H.Gina A.21:9
5Olaf R.Bernd L.14:21
5Dietmar S.Claudia K.21:18
5Andrea F.Silke S.14:21
5Harald G.Susann H.21:13
6Ming-Lung Ch. Jochen D.21:13
6Heiko N.Bo L.21:12
6Christian H.Ralf H.21:16
6Bernd L.Andrea F.21:11
6Dietmar S.Georg B.8:21
6Gina A.Harald G.6:21
6Olaf R.Silke S.21:9
6Claudia K.Susann H.21:17
7Ming-Lung Ch. Harald G.21:10
7Heiko N.Christian H.21:9
7Jochen D.Bernd L.13:21
7Ralf H.Bo L.21:13
7Georg B.Olaf R.21:18
7Claudia K.Silke S.18:21
7Dietmar S.Andrea F.22:20
7Gina A.Susann H.20:22
8Ming-Lung Ch. Georg B.21:14
8Heiko N.Bernd L.21:5
8Ralf H.Jochen D.21:15
8Bo L.Susann H.21:1
8Dietmar S.Olaf R.21:19
8Christian H.Claudia K.21:16
8Harald G.Andrea F.21:14
8Silke S.Gina A.22:24
9Ming-Lung Ch. Susann H.21:11
9Heiko N.Andrea F.21:10
9Ralf H.Claudia K.21:12
9Bo L.Jochen D.22:20
9Bernd L.Silke S.21:6
9Harald G.Olaf R.21:8
9Dietmar S.Gina A.22:20
9Christian H.Georg B.21:15
10Ming-Lung Ch. Andrea F.21:4
10Heiko N.Susann H.21:9
10Ralf H.Silke S.21:9
10Bernd L.Dietmar S.21:14
10Bo L.Claudia K.21:3
10Harald G.Christian H.22:24
10Jochen D.Georg B.19:21
10Gina A.Olaf R.14:21
11Ming-Lung Ch. Claudia K.21:9
11Heiko N.Silke S.21:5
11Ralf H.Andrea F.21:8
11Bernd L.Christian H.21:19
11Bo L.Olaf R.21:9
11Dietmar S.Susann H.21:13
11Harald G.Jochen D.23:21
11Georg B.Gina A.21:7
Platz 3 DamenClaudia K.Andrea F.22:20; 22:20
Platz 3 HerrenRalf H.Bernd L.21:18; 21:19
Endspiel DamenSilke S.Gina A.21:23; 24:22; 21:10
Endspiel HerrenMing-Lung Ch. Heiko N.21:18; 21:17

Und hier die Abschlusstabelle nach 11 Runden:

PlatzNameSpieleBuchholzwertungRalleypunkte
1Ming-Lung Ch.11:061231:117
2Heiko N.10:161229:125
3Ralf H.9:258209:153
4Bernd L.8:365201:171
5Bo L.8:362209:147
6Georg B.6:569197:183
7Christian H.6:563199:194
8Harald G.6:559200:177
9Dietmar S.6:551180:214
10Jochen D.4:772195:195
11Olaf R.4:762190:189
12Silke S.3:854156:222
13Gina A.3:848159:217
14Claudia K.2:956149:227
15Andrea F.1:1067147:232
16Susann H.1:1060142:230

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *