Oops – ABC3 hatte ja auch schon am Samstag gespielt!

Um das mal gleich zu Anfang zu sagen: wir konnten von Glück reden, dass wir überhaupt spielen durften!

Der Heimverein, die TSG Oberursel, hatte wohl einige Unstimmigkeiten bei der Hallenvergabe produziert, so dass uns erst mal freundliche aber sehr spielfreudige Basketballer empfingen. Nach ein wenig Hin und Her und bewegten Telefonaten des Mannschaftsführers wurde uns ein Drittel der Halle für drei Felder zur Verfügung gestellt.

Ob sich das gelohnt hat? Hier könnt ihr weiterlesen…

Mannschaft

Wir hatten vor dem Spiel unsere eigenen Abstimmungshürden, wie man den Mannschaftsfotos entnehmen kann :-)

20161126_155800_1480677728018Mit ein wenig Vortanzen haben aber Groß und Klein auf das Mannschaftsfoto gepasst! Unsere Juniorenmannschaft ist schon auf dem Weg.

20161126_155811_1480677727950Nur der Mannschaftsführer Georg muss noch ein wenig mehr Präsenz zeigen!

 

Doppel

Nach der obligatorischen Sicherheitsinspektion des Spielgeräts durch unsere Experten ging es mit den zwei Herrendoppeln und dem Damendoppel los!

20161126_171504

Harald und Mathias bestritten das erste Doppel. Ausser einem kleinen Zusammenrasseln, bei dem Mathias Schläger leider einen Rahmenbruch erlitt, lief alles wie am Schnürchen: den ersten Satz gewannen Sie noch knapp mit 18:21, den zweiten deutlich mit 14:21. Ein trauriger Schläger, ein glückliches Doppel und einen Punkt für uns: 0:1!

20161126_174449Während Harald und Melanie sich ausruhten, lief das zweite Herrendoppel… Moment wie bitte? Ja, Melanie und Nina (nicht im Bild ;-) ) durften sich entspannt zurücklehnen, na ja eigentlich durften sie ihr Doppel nicht spielen weil dem Gegner die Frauen ausgegangen waren. Auch eine Möglichkeit Punkte zu sammeln, aber wenig befriedigend. Ein weiterer Punkt für uns und 0:2 Zwischenstand!

20161126_171509

Georg und Adrian spielten ihre Gegner im ersten Satz an die Wand: 11:21, obwohl sich die Oberurseler im zweiten Satz etwas berappelten und „nur“ 16:21 verloren. Noch ein Punkt für uns: 0:3!

 

Einzel (Teil 1)

Nina durfte an diesem Tag gar nicht spielen – die Oberurseler hatten sich dafür entschieden, mit ihrer einzigen Dame im Mixed anzutreten. Danke dass Du trotzdem den Weg mit Moritz auf Dich genommen hast, Nina! 0:4 für uns.

Die Herreneinzel spielten Georg, Adrian und Harald.

Georg spielte für seine Verhältnisse einen schnellen zwei-Satz Gewinn ein: 14:21, 16:21. Ein weiterer Punkt für den ABC: 0:5

Harald war im ersten Satz ein wenig schludrig, gewann ihn aber mit 15:21, bevor er sein Spiel kompromisslos mit 8:21 runterspielte. 0:6 für den ABC.

 

Mixed

Zwischendurch durfte sich Melanie warm machen und kam zu ihrem ersten Einsatz mit Mathias!

Unsere Gegner hatten eine schlechte taktische Ausrichtung für ein Mixed und spielten viele unnötige Fehler. Nachdem wir so den ersten Satz mit 15:21 gewonnen hatten, kam unsere psychologische Stabilität voll zum Tragen: 6:21 im zweiten Satz und ein weiterer Punkt für uns: 0:7!

 

Einzel (Teil 2)

Adrian kam in den Genuss, die letzte laufende Partie zu bestreiten und deswegen eine große Zuschauerschaft zu haben.

20161126_171518Jeder seiner vielen Punkte, die er durch geduldige und kontrollierte Spielweise erkämpfte, wurde von Klein und Groß frenetisch bejubelt!

20161126_17164212:21 im ersten und im zweiten Satz sprechen eine beredte Sprache: sehr ausgeglichen gewann Adrian sein Spiel in zwei Sätzen. 0:8 für den ABC und den unumstrittenen Tagessieg!

20161126_171841

20161126_171901

20161126_172047Damit war die erste Hälfte des Doppelspieltags erledigt! Teil 2 findet ihr hier. Ganz große Klasse von allen Spielern – vielen Dank!

Die Ergebnisse des Spieltags gibt es hier in nuLiga.

 

Taktische Nachbesprechung

Die Nachbereitung fand bei isotonischen Getränken und verschiedenen Speisen im Ginnheimer Wirtshaus statt!

20161126_182121Als besondern Gast durften wir unsere geschätzte Vorsitzende empfangen, die mit gutem Beispiel und Litergefäß voranging!

20161126_190423

 

One thought on “Oops – ABC3 hatte ja auch schon am Samstag gespielt!”

Comments are closed.